Sponsoring

 

Jede Unterstützung ist willkommen!!

 

Mein Projekt besteht nicht nur aus der Transatlantiküberquerung, sondern beinhaltet auch eine lange Vorbereitungszeit von zwei Jahren. Währenddessen stehen Trainings, Qualifikationsregatten, physisches und mentales Training, sowie Weiterbildungen in Navigation und Meteorologie an.

 

Als 22-jährige Studentin finanziert sich solch ein Projekt nicht aus der eigenen Kasse.

Ich bin daher auf der Suche nach Sponsoren und Spendern, mit deren Unterstüzung ich es im Herbst 2017 an die Startlinie der "Mini Transat" schaffen möchte!

 

Verfolgt die Entwicklung meines Projekts, gebt gerne Tipps oder übt Kritik und sagt es weiter. Schaut unter Sponsoren wer bereits mit im Boot ist!

 

 

Diese Möglichkeiten der Unterstützung habt ihr:

 

Schaut in der Liste "Was fehlt?" womit genau ihr mich aktuell unterstützen könnt!

 

Überweisung direkt auf das Projekt-Konto: Jedem, der mich unterstützt, möchte ich hier auf meiner Website namentlich danken. Gebt als Verwendungszweck dazu bitte den Namen an, unter dem ihr erwähnt werden möchtet. Wenn ihr nicht erwähnt werden möchtet, gebt "anonym" an.

 

Name: Lina Rixgens

IBAN: DE84 5001 0517 5413 4936 05

BIC: INGDDEFFXXX

Bank: ING DiBa

 

Oder setzt euch direkt mit mir in Verbindung: Gerne versende ich mein komplettes Projekt-Portfolio oder stelle es persönlich vor. Mail: linarixgens(at)gmx.de

(c) Jan Rixgens
(c) Jan Rixgens

 

Media-Rückblick auf die Mini Transat 2013

 

 

84 Skipper aus 14 Nationen

324 Journalisten aus 28 Ländern

5,2 Mio. Klicks auf www.minitransat.fr

über 500 Artikel in der gedruckten Presse

mehr als 1.100 Artikel im Internet

240 Fernseh-Reportagen

11 Stunden Radio-Reportagen

325.000 Klicks auf der facebook-Seite der Mini Transat

3000 im Internet publizierte Fotos

 


Der Projekt-Flyer


Download
Mini Transat 2017 Lina Rixgens.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB