Different Businesses – One Spirit

Es gibt mehr Ähnlichkeiten zwischen einem Offshore-Segelprojekt und einem IT-Projekt bei avanade als Sie vielleicht erwarten. Um den Winter-Blues bis zum Start der ersten Rennen zu überbrücken, starten wir eine Storyline zu diesem Thema. In den nächsten Wochen präsentieren wir Ihnen jeden Dienstag einen Bereich, der für beide Businesses wichtig ist. Es mag verschiedene Möglichkeiten geben, ein Thema in den beiden Projekten zu realisieren, aber das Ziel ist dasselbe: gemeinsam als Team erfolgreich zu sein.

Hier findest du weitere Stories zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten

Tuning

An einem Segelboot ist immer etwas zu optimieren. Bei einem Racer noch viel mehr. Dabei wird in verschiedenen Bereichen getunt um das Beste herauszuholen. Auch in der IT gilt es, während eines Projektes immer wieder die verschiedene Stellschrauben zu drehen, um für den Kunden optimale Leistung zu erreichen.

Besprechungen

Kommunikation ist das A&O in den meisten Bereichen. Nur so kann man erfolgreiche Lösungen finden. Das gilt auch bei einem Hochseeregatta-Projekt. Ob vor Ort an Bord oder durch die Pandemie bedingt oft aus der Distanz – Besprechungen finden zu vielen verschiedenen Themen statt.

Kritische, unvorhersehbare Situationen – zielgerichtete Analyse

 Selbst mit der besten Vorbereitung können kritische ungeplante Situationen eintreten. Doch was bedeutet ein solcher Moment alleine auf hoher See oder während eines IT-Projektes? Natürlich arbeiten sowohl Lina wie auch die Projektmitarbeiter von Avanade daran, dass diese Worst Case Szenarien erst gar nicht auftreten. Dennoch ist die Vorbereitung auf diese Situation Bestandteil jeder Planung, damit schnell und effizient reagiert werden kann. 

Sicherheit – Auf See wie in der IT ein absolutes Muss

Die „Sicherheit“ ist ein bedeutender, wenn nicht sogar der bedeutendste Faktor - in der IT und beim Segeln - auch wenn die Risiken auf beiden Seiten sehr unterschiedliche Auswirkungen haben können. 

Projekt/Teamarbeit – Akteure im Hintergrund

Ein großes Projekt kann man nicht als Einzelperson stemmen. Auch wenn Lina bei den meisten Regatten allein an Bord segelt, steht ein ganzes Team hinter ihr, unterstützt sie und trägt maßgeblich zum Gelingen der Kampagne bei.

Vorbereitung/Workshop – Der gelungene Einstieg

Bevor ein Projekt operativ so richtig anläuft, ist eine gewissenhafte Vorbereitung notwendig. Körperliche Fitness und das benötigte Know-How sind essenziell. Hier gilt es die richtigen Einweisungen und Einarbeitungen von den richtigen Experten zu erhalten. 

Training – Für eine optimale Vorbereitung

Ob es das erlernte Wissen rund um die Technik an Bord ist oder die optimale Vorbereitung aller Beteiligten an einem Projekt: Gute Vorbereitung ist alles.

Meilensteine – Was steckt alles hinter solchen Projekten?

Projekte dieser Größenordnung sind nicht mal eben umgesetzt. Bevor eine Application im Unternehmen live geht sind viele Arbeitsschritte notwendig.